FAQ

Auf dieser Seite beantworte ich die Fragen die mich am häufigsten erreichen.

Falls eure Frage hier nicht beantwortet werden sollte, schreibt mir gerne eine kurze Mail an info@eventdjlsr.de.

1. Was bedeutet dein Künstlername "LSR"?

Bevor ich mit dem auflegen auf Events begonnen habe produzierte ich schon eigene Musik. Hauptsächlich waren es House Remixe von bekannten Titeln und auch eigene Lieder. Zu dieser Zeit brauchte ich einen Künstlernamen und somit entstand die Abkürzung "LSR", welches sich aus meinen Initialen und dem Wort Remix zusammensetzt. So war mein Name der sich schnell auch zu meinem Spitznamen etablierte geboren. Durch meine Erfahrung in der Musikproduktion kann ich auch eigene Zusammenschnitte z.B. für den Hochzeitstanz etc. erstellen. Sprecht mich gerne einfach darauf an.

2. Welche Musik spielst du?

Ich spiele die Musik die Ihr euch wünscht. Meine Auswahl ist bunt gemischt. Gerade bei Hochzeiten und Firmenveranstaltungen muss man viele verschiedene Generationen ansprechen. Einen Auszug der Genres die ich meistens spiele findet ihr auf meiner Startseite. Grundsätzlich spreche ich aber immer vorab mit meinen Kunden um Musikwünsche zu klären und diese dann auf der Veranstaltung einzubinden. Gerne nehme ich auch Musikwünsche eurer Gäste an und spiele sie sobald diese ins Konzept passen.

3. Wie lange legst du schon auf?

Seitdem ich 17 Jahre alt bin spiele ich schon auf Hochzeiten, Geburtstagen und Firmenevents. Dadurch durfte ich schon über 100 Veranstaltungen mit meiner Musik begleiten. Da die Anfragen nach einem Hochzeits-DJ überwiegen habe ich mich auch genau auf dieses Gebiet spezialisiert. Somit bringe ich also schon über 10 Jahre Erfahrung mit.

4. Muss man dich unbedingt mit deiner Technik buchen?

Jein - das kommt immer darauf an. Oftmals ist schon Licht- und Tontechnik in der Location vorhanden die genutzt werden darf.

Ob diese aber wirklich für eine ausgelassene Party reicht und meinen Qualitätsansprüchen genügt muss vorher immer geprüft werden.

Durch meine langjährige Erfahrung in der Veranstaltungsbranche habe ich schon so einige Systeme gesehen und gehört - leider auch viele schlechte. Sollte die Technik vor Ort jedoch meinen Ansprüchen genügen kann ich diese selbstverständlich auch gerne nutzen.

 

In den meisten Fällen ist es aber immer besser mein Komplettpaket zu buchen weil ich euch damit eine tolle auf die Musik abgestimmte Lichtshow bieten kann. Ich habe viel Zeit darin investiert ein stimmiges Gesamtkonzept zu entwickeln. Meine Lichteffekte sind aufwendig programmiert und unterstreichen somit die Musik und steigern die Stimmung! Zudem sind bei mir auch alle Effekte wie Nebel, Spiegelkugel und Seifenblasen inklusive - gerade bei Hochzeiten immer ein Highlight!

 

Meine Technik wird regelmäßig gewartet und gepflegt und stammt ausschließlich von namenhaften

Herstellern wie Apple, Pioneer DJ und dB Technologies.

So kann ich das Ausfallrisiko auf ein Minimum reduzieren und euch die beste Qualität bieten.

Zudem besuche ich auch jährlich Fachmessen für Veranstaltungstechnik wie die Prolight + Sound in Frankfurt um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein und mein Equipment immer wieder anzupassen und zu verbessern.

5. Moderierst du auch?

Nein - bei mir steht die Musik im Mittelpunkt.

Selbstverständlich habe ich aber ein Mikrofon für Ansprachen und Durchsagen dabei welches gerne von euch genutzt werden darf.

6. Kannst du auch was vom USB Stick oder Handy abspielen?

Sollte mal ein Auftritt auf einer Hochzeit vorbereitet worden sein und das Playback dazu ist auf eurem USB Stick oder Handy ist das kein Problem! Mein MacBook verfügt immer über einen freien USB Eingang. Zudem habe ich einen weiteren Eingang am Mischpult mit einem 3,5 mm Klinkenstecker für Tablets, Laptops oder Smartphones. Selbstverständlich auch mit iPhone Adapter ;)

7. Kann man dich vorher kennenlernen?

Gerne können wir auf Wunsch vorab einen Termin zum kennenlernen vereinbaren. Auch FaceTime Anrufe sind kein Problem. Bei einer festen Buchung erhaltet ihr meine Handynummer sodass wir auch gerne schnell und unkompliziert über WhatsApp kommunizieren können.

8. Was passiert wenn du kurz vorher krank wirst?

Bis heute konnte ich zum Glück jeden angenommenen Auftrag selber spielen. Sollte es aber aber doch einmal dazu kommen, dass ich krankheitsbedingt ausfalle, habe ich für den Notfall immer 2-3 DJ Kollegen mit denen ich schon seit mehreren Jahre zusammen arbeite in der Hinterhand, die mich in diesem Fall vertreten könnten. 

10. Kann man einen gebuchten Termin auch noch verschieben?

Gerade in der aktuellen Zeit eine häufig gestellte Frage. Solltet Ihr den gebuchten Termin krankheitsbedingt oder wegen einem anderen triftigen Grund verschieben müssen, so biete ich eine kostenlose Umbuchung an. Vorausgesetzt ich habe noch Kapazität an eurem Ersatztermin. Wenn das der Fall ist wird das Veranstaltungsdatum einfach verschoben und der Auftrag an dem Ersatztermin ausgeführt.